Hubarbeitsbühne im Baustellenbereich der S5 gerammt

Am Sonntagabend des 20. Juni 2021 wurde die Hauptwache der Feuerwehr Krems zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person auf die S5 bei Altweidling alarmiert. Unverzüglich rückte die anwesende Hausmannschaft mit dem ersten Fahrzeug zum Notfallort aus.

Auf der S5, im Bereich einer Brückenbaustelle, bei Altweidling kam ein Fahrzeuglenker links von der Fahrbahn ab, gelangte hinter die Betonabsperrung, fuhr über einen Schotterhaufen und prallte gegen den Arbeitskorb einer in der Baustelle abgestellten Hubarbeitsbühne. Der Pkw und die abgestellte Maschine wurden dabei erheblich beschädigt.

Bereits auf der Anfahrt besprach die Mannschaft die Tätigkeiten, die am Einsatzort priorisiert abgearbeitet werden sollen, um nach dem Eintreffen schnellstmöglich mit der Menschenrettung beginnen zu können. Dies war jedoch bei Ankunft nicht mehr erforderlich, da am Einsatzort die Fahrzeuginsassen das Unfallfahrzeug selbstständig verlassen konnten und vom Roten Kreuz und Notarzt betreut wurden. 

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, um ain gefahrloses Arbeiten im engen Baustellenbereich zu gewährleisten. Während der gesamten Einsatzdauer wurde so eine Fahrspur gesperrt. Während die Polizei mit der Unfallaufnahme beschäftigt war, konnte mit dem Besitzer des Unfallwracks der Abtransport organisiert werden, welcher von einem Privatunternehmen übernommen wurde. Inzwischen reinigten die Einsatzkräfte die verschmutzte Fahrbahn und übergaben im Anschluss die Einsatzstelle dem ebenfalls alarmierten Straßenerhalter.

Die Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems stand mit sechs Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften auf der S5 im Einsatz.

TEXT: FF Krems an der Donau

Fullscreen-Logo
Hubarbeitsbühne im Baustellenbereich der S5 gerammt

Karte wird geladen - bitte warten...

Hubarbeitsbühne im Baustellenbereich der S5 gerammt 48.409120, 15.674005 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 6 =