Transporter stürzt von der S5 und landet am Dach liegend in einer Wiese

Zu einer Fahrzeugbergung musste die Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems am Vormittag des 12. November 2018 auf die S5 ausrücken. Auf der Abfahrt Krems-Ost stürzte ein Transporter über die Böschung und blieb am Dach in der Wiese liegen.

Der Fahrzeuglenker, welcher alleine mit seinem Fahrzeug unterwegs war, konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Krems wurde nach einer Erkundung das Fahrzeug entladen und mit Hilfe des Ladekrans von Last 4 Krems wieder auf die Räder gestellt.

Nachdem keinerlei Betriebsmittel aus dem Fahrzeug austraten, wurde nach Rücksprache mit dem mittlerweile eingetroffenen Besitzer das Fahrzeug vor Ort belassen. Die Entfernung des Unfallfahrzeuges aus der Wiese erfolgt durch ein privates Abschleppunternehmen. Bereits nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fullscreen-Logo
Transporter stürzt von der S5 und landet am Dach liegend in einer Wiese

Karte wird geladen - bitte warten...

Transporter stürzt von der S5 und landet am Dach liegend in einer Wiese 48.403796, 15.660265 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =

*