Telefonmast von einem Traktor gefällt

Zu einer Menschenrettung wurden am Vormittag des 1. April 2021 die Feuerwehr Stratzing und Krems mit den Feuerwachen Hauptwache und Gneixendorf alarmiert. Nach ersten Meldungen prallte auf der Stratzinger Straße ein Traktor gegen einen Strommast.

Rasch konnte beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte Entwarnung gegeben werden. Die am Boden liegende Stromleitung stellte sich als Telefonleitung heraus. Der Traktor, der gegen den Masten prallte und diesen fällte, stand wenige Meter weiter auf einer Pferdekoppel. Der Fahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von Sanitätern des Roten Kreuz Krems zur Versorgung in das Universitätsklinikum Krems gebracht.

Nach Rücksprache mit der Telekom wurde die Leitung abgetrennt und zusammengerollt beim nächsten Masten abgelegt. Der Mast wurde gesichert am Straßenrand abgelegt. Der Traktor konnte, mit einem neuen Fahrzeuglenker, die Unfallstelle selbstständig verlassen.

Fullscreen-Logo
Telefonmast von einem Traktor gefällt

Karte wird geladen - bitte warten...

Telefonmast von einem Traktor gefällt 48.442212, 15.606791 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + fünf =