Lieferwagen rutscht in einen Wassergraben

Am Vormittag des 1. September 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Krems zu einer Fahrzeugbergung auf die L114 Kreuzungsbereich mit der L7081 alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Transporter zu nahe an einem Wassergraben und rutschte in diesen.

Da er sein Fahrzeug aus eigener Kraft nicht aus der misslichen Lage befreien konnte musste die Feuerwehr Krems aushelfen. Nachdem die Unfallstelle von einem Mitglied der FF Tiefenfucha abgesichert wurde konnte nach einer kurzen Erkundung die Bergung vorgenommen werden.

Mittels Kran von Last 4 Krems konnte der Lieferwagen wieder auf die Straße gehoben werden. Nach kurzer Zeit konnte der Fahrer seine Liefertour mit dem leicht beschädigten Fahrzeug fortsetzen. Die FF Tiefenfuche sowie die FF Krems mit den Feuerwachen Hauptwache und Feuerwache Süd konnten binnen kürzester Zeit wieder einrücken.

Fullscreen-Logo
Lieferwagen rutscht in einen Wassergraben

Karte wird geladen - bitte warten...

Lieferwagen rutscht in einen Wassergraben 48.381267, 15.646743 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × drei =