Zusammenstoß zwischen Pkw und Kleintransporter in Theiss

Zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Untere Hauptstraße mit der Stratzdorferstraße wurde am späteren Nachmittag des 19. Jänner 2018 die Freiwillige Feuerwehr Theiss alarmiert. Aus unbekannter Ursache kollidierte ein Kleintransporter mit einem Pkw. Beide Fahrzeuge wurden dabei schwer beschädigt.

Während der Pkw praktischerweise noch bis zu einer Parkfläche rollte, blieb der Transporter fahruntüchtig, mitten im Kreuzungsbereich liegen. Nachdem das Automatikgetriebe des Transporters auf „Neutral“ gestellt werden konnte, wurde dieser mittels Stahlseil aus dem Kreuzungsbereich gezogen und bis zum Abtransport durch eine Fachfirma am Straßenrand abgestellt. Für den Abtransport des schwer beschädigten Pkw sorgte der Fahrzeuglenker selbst.

Nach dem Entfernen von Wrackteilen und dem abbinden von ausgelaufenen Motoröl wurde ausgetretenes Kühlmittel, mittels Hochdruckrohr vom Tanklöschfahrzeug, von der Straße entfernt. Die Freiwillige Feuerwehr Theiss stand für eine Stunde im Einsatz.

Fullscreen-Logo
Zusammenstoß zwischen Pkw und Kleintransporter in Theiss

Karte wird geladen - bitte warten...

Zusammenstoß zwischen Pkw und Kleintransporter in Theiss 48.398277, 15.694603 Link zum Bericht

Kommentar verfassen