Eine verletzte Person bei Unfall in Gobelsburg

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am frühen Abend des 10. September 2018 in Gobelsburg. Im Kreuzungsbereich Josef Steiniger Platz mit der Gobelsburger Hauptstraße kollidierten aus unbekannter Ursache zwei Pkw miteinander und blieben schwer beschädigt in der Kreuzung liegen.

Die zur Bergung alarmierte Feuerwehr Gobelsburg lies nach einer Erkundung durch den Einsatzleiter über die Bezirksalarmzentrale Krems die Feuerwehr Langenlois mit dem Wechselladefahrzug nachalarmieren. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst brachte eine unbestimmten Grades verletzte Frau zur Kontrolle in das Universitätskrankenhaus Krems.

Bis zum Eintreffen des Langenloiser Wechselladefahrzeuges wurden die beiden Fahrzeuge voneinander getrennt und die Fahrzeugbatterien abgeschlossen. Ölbindemittel wurde auf die Fahrbahn aufgetragen um ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Nach dem Eintreffen der FF Langenlois am Einsatzort wurde ein Pkw mit Muskelkraft auf das Abschleppplateau geschoben und verzurrt.

Anschließend wurde der havarierte Pkw zu einem geeigneten Abstellplatz gebracht. Das zweite Unfallfahrzeug wurde vom Besitzer vom Unfallort selbstständig entfernt. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fullscreen-Logo
Eine verletzte Person bei Unfall in Gobelsburg

Karte wird geladen - bitte warten...

Eine verletzte Person bei Unfall in Gobelsburg 48.461427, 15.698782 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 4 =

*