Zwei Fahrzeuginsassen retten sich aus sinkenden Fahrzeug

Ein mit zwei Personen besetzter Pkw stürzte am Abend des 1. Juli 2020 im Bereich des Seerestaurant Ottenstein in den Ottensteiner Stausee. Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem sinkenden Fahrzeug befreien und an das rettende Ufer schwimmen. Beide wurden vom alarmierten Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus transportiert.

Zur Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Peygarten-Ottenstein alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass das Fahrzeug in mehreren Metern Tiefe zum Stillstand gekommen ist und keinerlei Betriebsmittel austraten. Um eine eventuelle Verschmutzung des Sees zu verhindern wurde eine provisorische Ölsperre mit einer gefüllten C-Leitung errichtet.

Zur Bergung des Unfallfahrzeuges wurde die Tauchgruppe Nord des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes alarmiert. Ebenso wurde ein Lastkraftwagen mit Heckkran einer privaten Firma organisiert. Bei einem ersten Tauchgang zur Erkundung der Lage des Fahrzeuges konnte der Pkw in ca. fünf Meter Wassertiefe vorgefunden werden. Ein größerer Felsbrocken verhinderte ein weiteres Abrutschen in tieferes Gewässer.

Die Feuerwehrtaucher konnten bei weiteren Tauchgängen mehrere Hebeballons am Fahrzeug befestigen und dieses damit an die Wasseroberfläche befördern. Anschließend wurde der stark beschädigte Pkw in Richtung Seerestaurant gezogen um es in die Reichweite des Krans zu bringen. Die Kettengehänge vom Kran wurde von den Feuerwehrtauchern am Fahrzeug befestigt und der Pkw Stück für Stück aus dem Wasser gehoben.

Nachdem der Pkw auf dem Lkw verladen war konnte er zu einem gesicherten Abstellplatz verbracht werden. Gegen 1 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

« 1 von 2 »
Fullscreen-Logo
Zwei Fahrzeuginsassen retten sich aus sinkenden Fahrzeug

Karte wird geladen - bitte warten...

Zwei Fahrzeuginsassen retten sich aus sinkenden Fahrzeug 48.589881, 15.326488 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =