Auffahrunfall auf der B218 – Pkw schwer beschädigt

Zu einem Auffahrunfall kam es in den Mittagsstunden des 2. September 2022 auf der B218 kurz nach dem Gneixendorfer Flugplatz in Fahrtrichtung Langenlois. Aufgrund einer Reifenpanne blockierte ein Sattelzug die Fahrbahn und der Verkehr musste wechselweise daran vorbeifahren.

Dabei hat sich im Staubereich ein Auffahrunfall ereignet. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Langenlois mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges geborgen. Werden der Bergearbeiten musste die die B218 kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden.

Auch nach den Bergungsarbeiten war die B218 noch für längerer Zeit, aufgrund des defekten Schwerfahrzeuges, erschwert passierbar.

Fullscreen-Logo
Auffahrunfall auf der B218 - Pkw schwer beschädigt

Karte wird geladen - bitte warten...

Auffahrunfall auf der B218 - Pkw schwer beschädigt 48.455405, 15.637043 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × drei =