Container rammt auf der Donaubrücke einen Überkopfwegweiser (+Video)

Eine Verkettung mehrer Umstände sorgte am Nachmittag des 13. Jänner 2016 dafür dass eine Containermulde auf der St. Pöltner Brücke vom Anhänger fiel. Gemeinsam mit dem Straßenerhalter und der Transportfirma wurde der Container von der Feuerwehr geborgen. Kurzfristig kam rund um Krems der Verkehr zum stocken.

Um 14.17 Uhr wurde die Hauptwache der Freiwillige Feuerwehr Krems auf die Donaubrücke der B37 in Fahrtrichtung Zwettl alarmiert. Bei einem Hängerzug der zwei Container transportierte öffnete sich bei dem am Anhänger transportierten Container, durch einen technischen Defekt, die Verriegelung eines Deckels.

Just in dem Moment als das Schwerfahrzeug sich vor dem Überkopfwegweiser befand riss der starke Westwind den Deckel des Containers auf und das Unglück nahm seinen Lauf. Durch die plötzliche enorme Höhe blieb der Container am Überkopfwegweiser hängen und wurde vom Anhänger gerissen. Halb am Boden stehend, halb am Wegweiser hängend blieb der Container auf der B37 liegen.

Ein hinter dem Lkw-Zug fahrender Autobus konnte glücklicherweise rechtzeitig Bremsen und an der Unfallstelle vorbeifahren. Als die Feuerwehr Krems an der Unfallstelle eintraf war diese bereits von der Autobahnpolizei Krems abgesichert worden. Nach Absprache des Einsatzleiters mit dem Brückenmeister und dem Firmenvertreter wurde entschieden den Container mit Hilfe zweier Kräne zu bergen.

Der Kran von Last 4 Krems wurde an den Rollen des Containers angeschlagen und sicherte diesen vor dem Absturz. Mit einem zweiten Kran konnte der Container vom Überkopfwegweiser gelöst werden und ohne weitere Beschädigungen auf der Straße abgestellt werden.

Nachdem das Verkehrszeichen im Container verstaut wurde konnte auch noch der stark deformierte Deckel wieder zurückgebogen werden und mit einem Zurrgurt befestigt werden. Den Abtransport des Containers von der Bundesstraße erfolgte durch die Entsorgungsfirma selbst. Eine Stunde nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr ihre Tätigkeit beendet. Die B37 war für knapp zwei Stunden in Fahrtrichtung Zwettl gesperrt.

 

Fullscreen-Logo
Container rammt auf der Donaubrücke einen Überkopfwegweiser (+Video)

Karte wird geladen - bitte warten...

Container rammt auf der Donaubrücke einen Überkopfwegweiser (+Video) 48.406685, 15.625187 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =

*