Pkw landet nach Unfall auf der Seite liegend in einem Weingarten

Auf der Seite liegend in einem Weingarten neben der L43 landete ein Pkw nach einem Verkehrsunfall am 22. Jänner 2019 zwischen Strass und Hohenwart. Die Freiwilligen Feuerwehren Strass und Elsarn-Wiedendorf wurden gegen Mittag von der Bezirksalarmzentrale Krems zur Bergung alarmiert.

Die eingetroffenen Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle ab, und leiteten den Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbei. Da der Pkw aus dem Weingarten gehoben werden musste wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenlois mit dem Wechselladefahrzeug mit Kran nachalarmiert. Nach einer Sperre der L43 wurde das Wechselladefahrzeug in Stellung gebracht und das Unfallfahrzeug mit dem Kran auf die Fahrbahn gehoben.

Nachdem das Fahrzeug händisch auf die Räder gestellt wurde, konnte das havarierte Fahrzeug mit dem Rüstlöschfahrzeug der FF Strass zu einem nahegelegenen Abstellplatz verbracht werden. Nach einer knappen Stunde konnten alle eingesetzten Kräfte den Einsatz beenden und wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Fullscreen-Logo
Pkw landet nach Unfall auf der Seite liegend in einem Weingarten

Karte wird geladen - bitte warten...

Pkw landet nach Unfall auf der Seite liegend in einem Weingarten 48.486394, 15.765897 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 20 =