Vier Feuerwehren bei Zimmerbrand in Zöbing im Einsatz

In der Nacht des 8. November 2020 wurden die Feuerwehren Zöbing, Langenlois, Schönberg am Kamp und Kammern zu einem Zimmerbrand alarmiert. In einem Zimmer brauch aus unbekannter Ursache ein Brand aus welcher rasch von den Einsatzkräften der Feuerwehr eingedämmt werden konnte.

Unter Atemschutz konnte von den ersteintreffenden Kräften der FF Zöbing rasch abgelöscht werden. Brandgut wurde im erforderlichen Ausmaß aus dem Zimmer entfernt und im Freien abgelegt. Im Anschluss wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle weitere Glutnester untersucht.

Die drei Sanitäter des Roten Kreuz Langenlois, welche ebenfalls am Einsatzort anwesend waren mussten nicht eingreifen. Die Einsatzstelle wurde für die Ermittlung der Brandursache an die Polizei übergeben. Nach Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen konnte gegen 1 Uhr die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren wiederhergestellt werden.

Fullscreen-Logo
Vier Feuerwehren bei Zimmerbrand in Zöbing im Einsatz

Karte wird geladen - bitte warten...

Vier Feuerwehren bei Zimmerbrand in Zöbing im Einsatz 48.490613, 15.692039 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + 6 =