Traktor rollte in den Loisbach

Aufgrund eines technischen Gebrechens machte sich am 22. Juli 2921 ein Traktor selbstständig und rollte in den Loisbach. Glücklicherweise wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt und der Sachschaden am landwirtschaftlichen Gerät blieb überschaubar.

Die zur Fahrzeugbergung alarmierte Freiwillige Feuerwehr Langenlois führte die Bergung des Traktors in mehreren Arbeitsschritten durch. Zuerst wurde das Anbaugerät mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeuges entfernt. Anschließend wurde der Traktor hinten angehoben und mit beiden Hinterrädern auf die steile Böschung des Baches gestellt.

Nach einer Neupositionierung des Wechselladefahrzeuges wurde die Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug am Heck des Traktors angeschlagen. Der Ladekran hob den Traktor im Bereich der Vorderachse auf und mit der Seilwinde wurde der Traktor wieder aus dem Bachbett gezogen. Im engen Zusammenspiel der beiden Maschinisten konnte der Traktor geborgen werde. Ohne weiteren Beschädigungen konnte das Fahrzeug dann dem Besitzer wieder übergeben werden.

Fullscreen-Logo
Traktor rollte in den Loisbach

Karte wird geladen - bitte warten...

Traktor rollte in den Loisbach 48.476959, 15.655069 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − acht =