Sturm entwurzelt zwei Fichten

Zu mehreren sturmbedingten Einsätzen mussten die Feuerwehren im Bezirk Krems am 17. Februar 2022 ausrücken. So auch in Palt, wo der Sturm zwei Fichten entwurzelte und diese auf ein Nachbarhaus zu stürzen drohten.

Die beiden Bäume wurden durch den Sturm massiv beschädigt, das Erdreich rund um die Bäume war bereits von großen Rissen durchzogen und bewegte sich mit den Bäumen. In Absprache mit der Grundstücksbesitzerin wurden die zwei Bäume von der Freiwilligen Feuerwehr Palt entfernt. Dazu wurde zuerst ein in der Fallrichtung der beiden Bäume stehender Marillenbaum entfernt.

Über eine Umlenkrolle, welche an einem weiteren Baum befestigt wurde, wurde die Seilwinde mittels Rundschlinge und Schäkel in mehreren Metern Höhe am ersten Baum angeschlagen. Der zweite Baum wurde inzwischen mit einem Greifzug gegen das Umstürzen auf das Nachbarhaus gesichert.

Nachdem der erste Baum, mit der Seilwinde gesichert, gefällt wurde, wurde auch der zweiten Fichte zu Leibe gerückt. Die Seilwinde wurde wieder zur Sicherung am Baum angeschlagen und dieser umgeschnitten.

Nach dem Versorgen der eingesetzten Geräte konnte der Einsatz beendet werden.

Fullscreen-Logo
Sturm entwurzelt zwei Fichten

Karte wird geladen - bitte warten...

Sturm entwurzelt zwei Fichten 48.385068, 15.610355 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 − zwölf =