Pkw prallt auf der B3 gegen zwei Autobusse

Ein Pkw prallte am Abend des 1. Juni 2022 auf der B3 in Groisbach gegen zwei Autobusse und schleuderte anschließend in einen neben der Straße liegenden Marillengarten. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei wurden die Freiwilligen Feuerwehren Willendorf, Maria Laach und Aggsbach-Markt zur Menschenrettung alarmiert.

Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Fahrzeuglenker war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde von Sanitätern des Roten Kreuz versorgt. In weiterer Folge wurde der Fahrer mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Universitätskrankenhaus Krems transportiert.

Zur Fahrzeugbergung musste die B3 kurzfristig gesperrt werden. Mit dem privaten Kranfahrzeug eines Feierwehrmitgliedes wurde der Pkw aus dem Obstgarten geborgen und bim Feuerwehrhaus der FF Willendorf gesichert abgestellt.

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fullscreen-Logo
Pkw prallt auf der B3 gegen zwei Autobusse

Karte wird geladen - bitte warten...

Pkw prallt auf der B3 gegen zwei Autobusse 48.308303, 15.407183 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + 1 =