Straßenlaterne stand einem Fahrzeuglenker im Weg

Zum wiederholten Male stand eine Straßenlaterne im Kremser Stadtgebiet einem Autofahrer im Weg. Aus bisher ungeklärter Ursache prallte am 20. August 2022 ein Fahrzeuglenker mit seinem Pkw gegen die Schutzwegbeleuchtung in der Austraße und brachte diese zu Fall. Augenzeugen des Unfalls setzten die Rettungskette in Gang.

Während die Sanitäter des Roten Kreuz Krems sich um den Fahrzeuglenker bemühten lenkten Beamte der Polizeiinspektion Krems den Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbei. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Krems begannen nach einer Erkundung die ausgelaufenen Betriebsmittel mittels Ölbindemittel aufzunehmen. Durch Fahrzeuglenker welche durch die Unfallstelle fuhren verteilten sich die Betriebsmitteln auf eine größere Fläche.

Parallel zu diesen Maßnahmen wurde über die Bezirksalarmzentrale Krems die EVN und der Straßenerhalter alarmiert. Nach der Freigabe der Unfallstelle wurde das schwer beschädigte Fahrzeug mittels Seilwinde auf das Bergeplateau von Last 4 Krems gezogen und zu einem gesicherten Abstellplatz verbracht.

Die Straßenlaterne wurde von einem Techniker des Energieversorgungsunternehmens vom Stromnetz getrennt anschließend mittels Trennschleifer abgeschnitten. Die Laterne wurde im Grundstreifen abgelegt. Der mittlerweile eingetroffene Mitarbeiter vom Bauhof der Gemeinde Krems sicherte die Unfallstelle mit zusätzlichen Verkehrszeichen ab und veranlasste die Entfernung der im Grünstreifen liegenden Laterne.

Die Unfallstelle wurde von Wrackteilen gesäubert und das kontaminierte Ölbindemittel aufgekehrt und in Säcken der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Nach über zwei Stunden konnte die eingesetzten Kräfte der Hauptwache wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

« von 2 »
Fullscreen-Logo
Straßenlaterne stand einem Fahrzeuglenker im Weg

Karte wird geladen - bitte warten...

Straßenlaterne stand einem Fahrzeuglenker im Weg 48.408248, 15.608758 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + 12 =