Pkw beim Einparken gerammt – Vier Fahrzeuge beschädigt

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems am Vormittag des 1. November 2022 in den Kremser Stadtteil Mitterau alarmiert. Einen Pkw, der gerade auf einem Schrägparkplatz einparken wollte, übersah ein nachfolgender Fahrzeuglenker und prallte mit seinem BMW gegen das Fahrzeug. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Fahrzeuge beschädigt.

Ein Pkw wurde von einem privaten Abschleppdienst entfernt. Dieser wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Bergung unterstützt. Der BMW, welcher von der Feuerwehr geborgen wurde, musste mit Rangierroller in die richtige Position zum Verladen auf das Bergeplateau geschoben werden. Mit der Seilwinde vom Bergeplateau des Last 4 Krems wurde der stark beschädigte Pkw verladen und anschließend zu einem gesicherten Abstellplatz verbracht.

Nach der erfolgten Straßenreinigung konnte der Einsatz beendet werden. Während der Bergungsarbeiten kam es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Pkw beim Einparken gerammt - Vier Fahrzeuge beschädigt

Karte wird geladen - bitte warten...

Pkw beim Einparken gerammt - Vier Fahrzeuge beschädigt 48.409047, 15.615797 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn − sieben =