Ersthelfer löschen Fahrzeugbrand in Rehberg

Ersthelfer löschten am Abend des 15. Oktober 2021 einen Fahrzeugbrand in Krems-Rehberg. Der Pkw welcher im Motorraum zu brennen begonnen hat konnte mit drei Handfeuerlöscher abgelöscht werden.

Kurz nach 17 Uhr langte in der Bezirksalarmzentrale Krems ein Notruf über ein brennendes Fahrzeug in Kremser Ortsteil Rehberg ein. Sofort wurden die Feuerwachen Rehberg und Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems zum Brandeinsatz alarmiert.

Am Einsatzort angekommen musste nach der Erkundung durch den Einsatzleiter von den Einsatzkräften jedoch nur mehr Kühlungsmaßnahmen vorgenommen werden. Unterlaufender Kontrolle mit einer Wärmebildkamera wurde der Motorraum soweit abgekühlt das keine Gefahr einer neuerlichen Entzündung gegeben war. Die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt.

Bereits nach kurzer Zeit konnten beiden Feuerwachen den Einsatz beenden und in ihre Wachen einrücken.

Fullscreen-Logo
Ersthelfer löschen Fahrzeugbrand in Rehberg

Karte wird geladen - bitte warten...

Ersthelfer löschen Fahrzeugbrand in Rehberg 48.432471, 15.585587 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 1 =