Verkehrsunfall mit zwei Pkw in der Kremser Austraße

Nicht weit zum Fahren hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Krems bei einem Verkehrsunfall am frühen Morgen des 14. März 2022. Im Kreuzungsbereich Austraße Bertschinger Straße kollidierten vor 6 Uhr Früh zwei Pkw miteinander.

Ein Sanitäter des Roten Kreuz, eine Besatzung eines Rettungstransportwagens und ein Notarzt kamen zufällig zu dem Unfall und betreuten die Unfallbeteiligten Personen und sicherten die Unfallstelle ab. Die alarmierte Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems nahm nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei die Fahrzeugbergung vor.

Während ein Pkw mit einem Abschleppfahrzeug von einem Pannendienst von der Unfallstelle entfernt wurde, musste der zweite Unfallbeteiligte Pkw von der Feuerwehr entfernt werden. Mit einer Seilwinde wurde der stark beschädigte Pkw auf das Bergeplateau von Last 4 Krems gezogen und zu einem gesicherten Abstellplatz gebracht.

Im Anschluss wurden die Wrackteile eingesammelt und die erheblich ausgetretenen Betriebsmittel mit Ölbindemitte abgestreut und aufgenommen. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Krems wieder in die „um’s Eck liegende“ Hauptwache einrücken.

Fullscreen-Logo
Verkehrsunfall mit zwei Pkw in der Kremser Austraße

Karte wird geladen - bitte warten...

Verkehrsunfall mit zwei Pkw in der Kremser Austraße 48.406677, 15.609131 Link zum Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs + dreizehn =